Infrastrukturmanagement

Verwalten Sie Ihre Netzinfrastruktur effizient und sicher.

Das belgische Versorgungsunternehmen Sibelga nutzt Utility-GIS für Anlagenverwaltung und Netzbetrieb

Da ein veraltetes Geographisches Informationssystem ohne Herstellerunterstützung modernisiert werden musste, implementierte Sibelga (Belgien) ein GIS für Versorgungsunternehmen. So ließen sich die Kosten für Technologie-Investitionen reduzieren, die Datenverwaltung verbessern, zusätzliche Funktionen integrieren und die Anlagenverwaltung optimieren.

Learn More

Arbeiter reparieren eine unterirdische Rohrleitung

Unsere Lösungen für das Netzinfrastruktur-Management unterstützen eine effiziente und sichere Verwaltung der Netzanlagen. Sie umfassen Anlagen- und Prozessverwaltung – einschließlich der Planung und Analyse der Versorgungsnetze – sowie Instandhaltungs- und Betriebsfunktionen wie Vor-Ort-Besichtigungen und Grünflächenverwaltung. Unsere Lösungen ermöglichen den Netzbetreibern, eine einheitliche raumbezogene Informationsbasis über die Netzinfrastruktur zu schaffen, die von anderen Nutzern und Systemen innerhalb des Unternehmens für verschiedenste Prozesse - von der Entwicklung bis zum Alltagsbetrieb - genutzt werden kann.


Nutzen & Vorteile



Erfahren Sie mehr über die Funktionen der Lösungen


Aufgrund der Skalierbarkeit, offenen Architektur und mobilen Anbindungsmöglichkeiten der [Hexagon] Technologie wird die Nutzung der GIS-Daten technologisch auf eine neue Ebene gehoben und unser zukünftiger Erfolg innovative begleitet, zugleich lassen sich zukünftig Aufwendungen für Pflege und Betrieb sparen.
- Wolf Hatje Vorstand Technik und Betrieb, EnergieNetz Mitte GmbH (vormals E.ON Mitte AG)