Hexagon verbessert das Management des Versorgungsnetzes der Halberstadtwerke

HUNTSVILLE, Ala. 27 Juli 2021

Hexagons Safety, Infrastructure & Geospatial Division gibt bekannt, dass die Halberstadtwerke GmbH, Energiedienstleister für Halberstadt und die Region, erfolgreich die fortschrittlichen GIS-Lösungen von Hexagon eingeführt hat. Dank der Palette an Netzmanagement-Software stehen den Halberstadtwerken zuverlässige raumbezogene Informationen zur Verwaltung des mehr als 779 km umfassenden Versorgungsnetzes zur Verfügung. Spezielle Funktionen zur Diagnose von und zur Alarmierung bei Netzwerkproblemen ergänzen das Leistungsspektrum.

Die Halberstadtwerke versorgen rund 45.000 Gewerbe- und Privatkunden in 38 Kommunen mit Strom, Erdgas, Trinkwasser und Wärme. Zudem zählen Dienstleistungen in der Energieberatung und Gebäudeleittechnik zum Kerngeschäft. Durch den Einsatz der Hexagon-Lösungen konnten die Halberstadtwerke die zuvor bestehenden zahlreichen Systeme zu einem einheitlichen Netzinformationssystem konsolidieren. Dies hat zu erheblichen Leistungsverbesserungen geführt, die Wartungskosten und den Verwaltungsaufwand gesenkt, die Qualitätssicherung gestärkt und eine moderne Netzverfolgung ermöglicht. Darüber hinaus beinhaltet die neue Lösung mobile GIS-Funktionen, die den Mitarbeitern im Außendienst alle erforderlichen Informationen liefern – unabhängig vom Standort.

Bislang einzigartig am Markt bietet die Lösung weitreichende Diagnosemöglichkeiten. Liegt ein Schaden im Netzwerk vor und müssen Maßnahmen ergriffen werden, so werden die Daten automatisch ausgewertet und Benachrichtigungen versandt. Bislang war diese Funktion nur für Elektrizitätsdienstleistungen verfügbar, aber mit Hexagon konnten die Halberstadtwerke diese Funktionalitäten auf all ihre Versorgungsdienstleistungen erweitern.

„Bei den Halberstadtwerken sind wir bestrebt, die einzige Anlaufstelle unserer Kunden in Sachen Versorgungsleistungen zu sein“, sagte Martin Hase, Administrator des Netzinformationssystems (NIS) bei den Halberstadtwerken. „Um die Bereitstellung zuverlässiger Dienste zu gewährleisten, benötigten wir eine NIS-Lösung, der wir vertrauen konnten. Wir wussten, dass Hexagon ein hervorragender Partner sein würde und die Netzinformationstechnologie unsere Anforderungen zur Verbesserung der Verwaltung und der Instandhaltung unseres Netzbetriebs erfüllt.“

„Hexagon kann auf eine lange Tradition bei der Unterstützung von Versorgungsunternehmen in Deutschland und weltweit zurückblicken“, so Maximilian Weber, Senior Vice President EMEA bei Hexagons Safety, Infrastructure & Geospatial Division. „Einen vollständigen Überblick über das Netzwerk zu haben, ist der Schlüssel zur Bereitstellung zuverlässiger Dienste. Daher freuen wir uns, unsere Beziehung zu den Halberstadtwerken weiter auszubauen und sie bei der Bewältigung ihrer Aufgaben zu unterstützen."

Hexagon leistet seit Jahrzehnten Pionierarbeit bei der Entwicklung und Anwendung raumbezogener Informationssysteme für Strom-, Wasser- und Gasversorger sowie Kommunikationsunternehmen. Das Unternehmen unterstützt Hunderte von Versorgungs- und Kommunikationskunden auf der ganzen Welt mit Lösungen für die Netzwerktechnik, den Netzbetrieb und andere Geschäftsfunktionen. Erfahren Sie mehr über Hexagons Lösungen für die Versorgungs- und Telekommunikationsbranche.

Informationen zu Hexagon

Hexagon ist ein weltweit führender Anbieter von Digital-Reality-Lösungen, die Sensor-, Software- und autonome Technologien kombinieren. Wir nutzen Daten, um die Effizienz, Produktivität, Qualität und Sicherheit in Anwendungen für Industrie, Fertigung, Infrastruktur, Sicherheit, Mobilität und im öffentlichen Sektor zu steigern.

Unsere Technologien tragen zur Ausgestaltung urbaner und produktionstechnischer Ökosysteme bei, sodass diese zunehmend vernetzt und autonom funktionieren – so sichern wir eine skalierbare, nachhaltige Zukunft.

Hexagons Safety, Infrastructure & Geospatial Division verbessert das Leistungsvermögen, die Effizienz und Widerstandsfähigkeit wichtiger Dienste und Dienstleistungen zum Wohle des Gemeinwesens. Die Safety & Infrastructure Lösungen unterstützen intelligente und sichere Städte und Regionen (Smart & Safe Cities). Die Geospatial Software nutzt die Leistungsfähigkeit raumbezogener Intelligenz.

Hexagon (Nasdaq Stockholm: HEXA B) beschäftigt ca. 21,000 Mitarbeiter in 50 Ländern und erwirtschaftet einen Nettoumsatz von ca. 3.8 Mrd. Euro. Weitere Informationen finden Sie unter hexagon.com. Folgen Sie uns auch unter @HexagonAB.

© 2021 Hexagon AB und/oder seine Tochter- und Beteiligungsgesellschaften. Alle Rechte vorbehalten.