Dienststelle für Telekommunikation im Rettungswesen ESTA nutzt Interoperabilitätslösung für Einsatzleitsystem

Zur Verbesserung von Kommunikation und Datenaustausch mit den angeschlossenen Behörden und Organisationen implementierte die Dienststelle für Telekommunikation im Rettungswesen ESTA (Emergency Services Telecommunications Authority) eine Interoperabilitätslösung für das eigene Einsatzleitsystem und verbesserte dadurch die Lagebeurteilung und verkürzte die Reaktionszeiten.

Die Herausforderung

Die Dienststelle für Telekommunikation im Rettungswesen ESTA im südaustralischen Victoria ist für die Notrufannahme und Einsatzleitung von Feuerwehr, Polizei, Rettungsdienste, Krankentransport und Katastrophenschutz zuständig. Damit ist die ESTA maßgeblich am Schutz der 5,5 Millionen Einwohner des Bundeslandes beteiligt.

Um die Kommunikation und den Datenaustausch mit den beteiligten Behörden und Organisationen zu verbessern, benötigte die ESTA eine Interoperabilitätslösung für das eigene Einsatzleitsystem. Mittels der neuen Lösung sollten die gesammelten Einsatzdaten über Abläufe und Reaktionszeiten ausgetauscht werden. Darüber hinaus galt es, die beteiligten Behörden und Organisationen via Schnittstelle wichtige Informationen in Echtzeit bereitstellen zu können.


Die Lösung

Basierend auf der bewährten Einsatzleitlösung von Hexagon Safety & Infrastructure implementierte die ESTA Hexagons Interoperabilitätslösung für I/CAD und Microsoft BizTalk Server, um die Echtzeitkommunikation und den Datenaustausch mit den Einsatzkräften zu ermöglichen.

Mit I/CAD und Microsoft BizTalk Server kann die Dienststelle für Telekommunikation im Rettungswesen fortan Informationen unkompliziert mit den fünf angeschlossenen Organisationen austauschen, indem die jeweils relevanten Daten selektiert werden. Dadurch sind die Organisationen in die Lage versetzt, in Echtzeit auf die Informationen zu reagieren und weitere Einzelheiten bereitzustellen. Die multidirektionale Kommunikation und der effektive Datenaustausch ermöglichen einen ungehinderten Informationsfluss zwischen den beteiligten Behörden und Organisationen. Dadurch werden situationsgerechtere Lagebilder erstellt und die Reaktionsfähigkeit der einzelnen Behörden wird optimiert.



Weitere relevante Informationen


In unserer Branche gilt die Devise ‚Zeit rettet Leben’. Die Einsatzleittechnologie [von Hexagon Safety & Infrastructure] hilft uns dabei, die Einwohnern von Victoria bestmöglich zu schützen.
- Neil Foster Geschäftsführer Emergency Services Telecommunications Authority (ESTA) Alberta Health Services