Kantonspolizei Basel-Stadt bewältigt Grosslagen mit Lageinformations- und Stabssystem

Mit nahezu 38.000 begeisterten Fans stellte das Finale der Fussball Europa League 2016 die ausrichtende Stadt Basel vor grosse organisatorische Herausforderungen. Die Kantonspolizei Basel-Stadt setzt zur Sicherung der Ordnung und des reibungslosen Ablaufs dieses und kommender Grossereignisse auf das Lageinformations- und Stabssystem Intergraph Planning & Response.                                                                                                                                                      

Die Herausforderung

Situationen wie beim UEFA Europa League-Endspiel 2016 in der Stadt Basel, Schweiz, erfordern viel Einsatzpersonal, spezialisierte Ausrüstungen und Fahrzeuge, und das oft von verschiedenen Organisationen. Die Infrastruktur des Veranstaltungsortes muss vorbereitet und während des Anlasses überwacht werden. Entscheidend ist, im Voraus Massnahmen und Entscheidungen für alle relevanten Szenarien zu antizipieren und zu definieren. Eine herausfordernde Aufgabe für eine Polizeiorganisation.


Die Lösung

Genau für solche Situationen hat sich die Kantonspolizei Basel-Stadt Anfang 2016 mit Hexagons Lageinformations- und Stabssystem Intergraph Planning & Response ausgerüstet. Der Wille, die eigenen Abläufe zu überdenken und gegebenenfalls ans System anzupassen, sowie das Interesse, das grosse Potenzial dieser Lösung möglichst umfassend zu nutzen, haben zu einem äusserst konstruktiven Projekt und einem bemerkenswerten Know-how-Aufbau geführt. Die Voraussetzungen zur optimierten Bewältigung kommender Grossereignisse und Sonderlagen sind somit gegeben.



Weitere relevante Informationen


Intergraph Planning & Response hat uns und unsere Prozesse bei diesem Grossanlass hervorragend unterstützt und begleitet.
- Richard Altermatt Hauptfeldweibel | Kantonspolizei Basel-Stadt Basel-Stadt Cantonal Police