Intergraph G/Technology

Planen, entwerfen und dokumentieren Sie Ihr Netz und nutzen Sie alle verfügbaren Informationen.

A maintenance worker fixes power lines using G/Technology

Intergraph G/Technology ermöglicht es den Betreibern von Versorgungs-, Entsorgungs- und Telekommunikationsnetzen, eine einheitliche Quelle für zuverlässige, standortbezogene Informationen zu pflegen. Durch innovative raumbezogene Technologien und praxiserprobte Softwarefunktionalitäten unterstützt G/Technology gezielt kundenspezifische Arbeitsprozesse – wie Dokumentation von Leitungsnetzen und deren Betriebsmitteln, Analysen und Planungsaufgaben – und bildet eine einheitliche Plattform für ein umfassendes, unternehmensübergreifendes Infrastrukturmanagement.

Intergraph G/Technology liefert genauere, konsistentere und aktuellere Datensätze, indem die Design- und Dokumentationsprozesse für das Netz durch intelligente, regelbasierte Werkzeuge rationalisiert und verbessert werden. Es kann den Status von Projekten, Betriebsmittels und Verbindungen bewerten, überwachen und verfolgen und mit anderen Geschäftssystemen koordinieren, um den gesamten Lebenszyklus der Infrastruktu zu verwalten.

Die Entwicklung von G/Technology basiert auf 40 Jahren Erfahrung im Bereich der Bereitstellung von GIS für Versorgungs-, Entsorgungs- und Kommunikationsunternehmen.


Nutzen & Vorteile

Bessere Daten liefern

Pflegen Sie Ihre Netzwerk-Informationen mit der Genauigkeit, Aktualität, Konsistenz und des Umfangs an Daten, wie es für die Integration und das Zusammenspiel mit Enterprise Systemen erforderlich ist.

Integration verbessern

Nutzen Sie die offene Datenspeicherung, die Interoperabilitätsstandards und Schnittstellen für maximale Flexibilität beim unternehmensweiten Zugriff auf Daten und Systemfunktionen.

Arbeitsabläufe optimieren

Steigern Sie die Effizienz und Datenqualität bei gleichzeitiger Beschleunigung der Informationsflüsse durch intelligente Werkzeuge und enge Abstimmung mit anderen unternehmenskritischen Systemen.


G/Technology-Produkte

G/Technology Administrator

G/Technology Administrator ist die Softwarekomponente der G/Technology-Produktpalette, die die Tools zur Verwaltung eines G/Technology-Systems bereitstellt. Zusätzlich zu den Funktionen von G/Technology Designer und G/Technology Analyst enthält G/Technology Administrator auch einen spezialisierten Satz administrativer Befehle für die Verwaltung des G/Technology-Metadatensystems. Es enthält Befehle zur Unterstützung der Definition und Pflege von Metadaten und Verwaltungstools zum Erstellen vordefinierter Abfragen, Verfolgungen und Berichte sowie zur Veröffentlichung aller Daten und Metadaten, die die G/Technology Clients verwenden.

G/Technology Designer

G/Technology Designer ist die Basis-Client-Softwarekomponente innerhalb der G/Technology-Produktpalette. Sie wird für Netzwerk-Design und Pflegeaktivitäten der objektbasierten Anlagen-Informationen in der G/Technology-Datenbank verwendet. Die G/Technology Designer-Client-Lizenz bietet die Benutzerumgebung für den Zugriff auf die Informationsdatenbank des Unternehmens.

G/Technology MobileViewer

G/Technology MobileViewer ermöglicht den schreibgeschützten Zugriff auf das Master-Anlagenmodell. Unter Verwendung eines lokalen Datenbank-Snapshots bietet er Funktionen für Anzeige, Navigation, Abfrage, Nachverfolgung und Redlining, ohne dass der Kauf eines Datenbankprodukts wie Oracle erforderlich ist.

G/Technology NetExport Server

Das Softwaremodul G/Technology NetExport Server ermöglicht, G/Technology-Daten in andere Standardformate wie MapInfo, MicroStation, AutoCAD, ArcView und ArcInfo zu exportieren. Mit diesem Modul können Benutzer G/Technology-Daten mit externen Organisationen, Aufsichtsbehörden, Unternehmen oder Auftragnehmern teilen.

G/Technology NetViewer

G/Technology NetViewer ermöglicht den schreibgeschützten Zugriff auf das Master-Anlagenmodell. Es greift auf die G/Technology-Live-Datenbank zu. G/Technology NetViewer kombiniert den Standard-Web-Zugriff auf die Datenbank mit intelligenten graphischen Darstellungen und einer Vielzahl an Tools, um die Entwicklung von leistungsstarken, stabilen Web-Anwendungen zu ermöglichen, die via Internet oder Intranet bereitgestellt werden können.


Anglian Water
Anglian Water (Großbritannien) nutzt ein GIS für die Ver-/Entsorgungsbranche, um die Verwaltung der Infrastruktur zu verbessern, die IT-Umgebung zu modernisieren sowie die Anlagendaten und raumbezogenen Informationen zentral zu verwalten.
Stadtwerke Bayreuth
Die Stadtwerke Bayreuth Energie und Wasser GmbH nutzt ein GIS für kontinuierlich aktuellen Zugriff auf Daten hoher Qualität, zur hochwertigen Netzdokumentation in allen Sparten und Unterstützung der Integrationsstrategien.
Virgin Media
Virgin Media (Großbritannien) implementiert ein GIS zum Ausbau glasfaserbasierter Dienste.