Grenzwachtkorps in der Schweiz verbessert Koordination, Reaktion und Leistungsfähigkeit durch Einsatzleitsystem

Um die Disponierung der personellen Ressourcen und den Informationsaustausch zu verbessern und um neuen Anforderungen gerecht zu werden, führte das Schweizer Grenzwachtkorps ein neues Einsatzleit- und ein Lageinformations- und Stabssystem ein.

Schweizer Grenzwachtkorps

Die Herausforderung

Das Schweizer Grenzwachtkorps (GWK) sichert die Landesgrenzen und sorgt für die Einhaltung vieler eidgenössischer Gesetze, Verordnungen und Abkommen. In den vergangenen Jahren hat sich das Einsatzumfeld des GWK stark verändert. Sowohl intern als auch in der Zusammenarbeit mit den Partnerorganisationen wuchsen die Anforderungen an eine vernetzte Operationsführung. Eine IKT-Studie im Auftrag der Eidgenössischen Zollverwaltung prognostizierte eine erhebliche Effektivitätssteigerung des GWK durch ein neues IT-System.


Die Lösung

Das Grenzwachtkorps führte Hexagons branchenführende Einsatzleitsystem Intergraph Computer-Aided Dispatch I/CAD in vier Einsatzzentralen in drei Sprachgebieten ein. I/CAD unterstützt die räumliche Flexibilität bei der strategischen Ausrichtung der Kontrollen. Das System bietet 25 Arbeitsplätze für 100 Benutzer in den Einsatzzentralen und umfasst rund 1.000 Fahrzeugtracker und Personentracker und 2.000 Polycom- Endgeräte. Darüber hinaus sind mehrere Hundert Kameras in das System integriert. Für die vier Einsatzzentralen werden jährlich 50.000 Journaleinträge sowie zusätzliche eine Million Datenabfragen erwartet.

Bei Grosslagen und grösseren Schwerpunktaktionen ermöglicht zudem Intergraph Planning & Response die zentrale Steuerung aller Ressourcen.

Mit diesen umfassend integrierten Systemen können Daten und Informationen schnell ausgetauscht werden, um alle beteiligten Organisationen jederzeit auf dem neuesten Stand zu halten.


Also Explore

Intergraph Computer-Aided Dispatch
Die führende Einsatzleitsystem-Software.
Intergraph Planning & Response
Arbeiten Sie effektiv bei Lagen und Großlagen zusammen.
Bundespolizei
Bundespolizei nutzt Einsatzleitsystem sowie Lageinformations- und Stabssystem, um sowohl das tagtägliche Geschäft in der Allgemeinen Aufbauorganisation (AAO) als auch das Informationsmanagement in der Besonderen Aufbauorganisation (BAO) zu unterstützen.